Beste Katzenpflegetechniken

Eines der Dinge, die die meisten Kinder und sogar einige Erwachsene heute lieben, ist, eine eigene Haustierkatze zu haben. Katzen sind im Vergleich zu Hunden beide wunderbare Haustiere und sie machen auch viel Spaß. Für diejenigen, die eine Katze besitzen möchten, sind hier einige Dinge, die sie tun möchten, wenn sie sich um ihre Haustierkatze kümmern:

Als Tierhalter ist es eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, die Sicherheit Ihrer Katze zu gewährleisten. Tierhalter möchten ihre Katzen möglicherweise im Haus halten, um sicherzustellen, dass sie immer sicher sind. Wenn Sie Ihre Katze draußen leben lassen, gehen sie möglicherweise irgendwohin und können möglicherweise nicht nach Hause zurückkehren. Halten Sie sie daher so oft wie möglich im Haus.

Wenn Sie planen, Ihre Katze im Freien zu halten, stellen Sie sicher, dass Sie einen stabilen Zaun oder Käfig haben, in dem Sie Ihre Katze halten können, wenn Sie das Haus verlassen. Zäune sind sehr hilfreich, da sie verhindern können, dass Ihre Katze verloren geht, und auch dazu beitragen, dass Ihr Zuhause sicher ist, auch wenn Sie nicht zu Hause sind.

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Katze zur Untersuchung zum Tierarzt bringen. Wenn Sie regelmäßig zum Tierarzt gehen, wird die Gesundheit Ihres Haustieres sichergestellt und es kann verhindert werden, dass es krank wird. Der Tierarzt wird auch wissen, ob Ihre Katze etwas für ihre Gesundheit braucht.

Die Anzeichen dafür, dass Ihre Katze oder Ihr Hund Flöhe hat, sind ziemlich offensichtlich. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hund Flöhe hat, kratzt und beißt er sich mehr als gewöhnlich. Untersuchen Sie Ihren Hund genau und Sie können die Zecken selbst sehen. Erwachsene Flöhe haben eine rot / braune Farbe. Wenn Ihr Hund allergisch auf Flohbisse reagiert, kann er an der Bissstelle Haarausfall und trockene, krustige Haut entwickeln.

Ihre Katze zeigt dieses Verhalten auch, wenn sie Flöhe hat. Wenn sich Ihre Katze ständig selbst pflegt und kahle Stellen entwickelt, insbesondere an der Schwanzwurzel, hat Ihre Katze wahrscheinlich Flöhe. Ähnlich wie bei Hunden kann Ihre Katze allergisch auf durch Flöhe verursachte Bisse reagieren. Krusten, trockene Haut und Haarausfall sind Anzeichen dafür, dass Ihre Katze gegen Flöhe allergisch ist und sofort behandelt werden muss. Es gibt eine Vielzahl von Flohbehandlungen für Ihre Katze. Die Empfehlungen zur Flohbehandlung für Katzen sind hochwirksam und auf schriftliche Verschreibung Ihres Tierarztes erhältlich. Sie sind stressfreie Behandlungen für Ihre Katze, die einfach anzuwenden sind und einen langfristigen Schutz vor Flöhen bieten. Flöhe und der innere Schutz Ihres Haustieres gegen Würmer.

Nachdem Sie Ihr Haustier gegen Flöhe behandelt haben, sollten Sie als nächstes die Flöhe in Ihrem Haus behandeln. Leider bleiben einige der Flöhe, die Ihre Haustiere tragen, in Ihrem Haus. Tatsächlich sind 95% der Flöhe in und um Ihr Haus unreif. Zeit, die Staubsauger zu entfernen und sie zu bekämpfen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Bereiche des Hauses reinigen, in denen Ihre Katze oder Ihr Hund spazieren geht. Reinigen Sie Ihre Böden einige Male, sie können immer noch Flöhe beherbergen. Wischen oder reinigen Sie Holzböden daher mehrmals, um sicherzustellen, dass Sie alle Flöhe im Haus entfernen.

Entsorgen oder waschen Sie die Bettwäsche Ihres Haustieres. Wenn Sie sich entscheiden, die Bettwäsche Ihres Haustieres zu waschen, sollten Sie sie unbedingt bei starker Hitze waschen: In ihrem Ruhezustand halten sie nachweislich Temperaturen von bis zu 60 Grad stand. Schalten Sie daher Ihre Waschmaschine vollständig ein, um den kleinen Bastard zu verbrennen.

Einige der Probleme, mit denen Katzen konfrontiert werden können, sind denen, unter denen Menschen leiden können, sehr ähnlich.

schlechter Haarkittel
4-fache Zunahme von Typ-2-Diabetes
Arthritis
Leberlipidose

Die folgenden 8 Tipps sollen der Gesundheit Ihrer Katze helfen und Sie beraten, wie Sie Ihrer Katze helfen können, schlank und schlank zu bleiben und das Risiko der oben genannten Hauptzustände zu verringern.

1- Bezahlen Sie für eine Diät mit eingeschränkter Kalorienreduktion. Eine natürliche Katzenfutteralternative besteht darin, Ihrer Katze eine proteinreiche, kohlenhydratarme und potenziell ballaststoffreiche Ernährung zu bieten, die ihre natürliche Ernährung nachahmt. Änderungen in der Ernährung müssen mit einem Tierarzt konsultiert werden.

2- Füttern Sie regelmäßig gemessene Mahlzeiten 2-3 mal am Tag. Wenn die Katze mit dem Stuhlgang fertig ist, sollte sie ihr Futter bis zur nächsten Mahlzeit wegwerfen.

3- Katzenfutter von “Ihrem Tisch” und Leckereien ist nicht ratsam, Katzen zu geben. Wenn Sie ihnen einen Snack geben möchten, ziehen Sie einen Teil ihres Essens ab und geben Sie es ihnen als Geschenk zurück.

4- Überwachen Sie, um zu sehen, was Ihre Katze tatsächlich tut. Geht es nebenan, um zu füttern und die Vorteile zu reduzieren, die Sie tun?

5- Zeichnen Sie das Gewicht der Katze pro Woche auf. Dies sollte ungefähr 1% ihres Körpergewichts pro Woche verlieren. Ein drastischer Gewichtsverlust oder eine drastische Gewichtszunahme ist ratsam, um tierärztliche Hilfe zu suchen.

6- Sorgen Sie für tägliche Praxis und menschliche Freundschaft. Dies gilt insbesondere für Hauskatzen, deren Trainingspläne reduziert sind. Lassen Sie Ihre Katze auch an ihrem Futter arbeiten – legen Sie es an einen anderen Ort, damit sie es “jagen” muss.

7-L-Carnitin kann Ihrer Katze beim Abnehmen helfen und erhöht tendenziell die Muskelmasse – was der Gesundheit Ihrer Katze zugute kommt. Jede Ergänzung muss vom Tierarzt genehmigt werden.

8- Wenn das ideale Körpergewicht erreicht ist, müssen wir es gleichmäßig halten. Dies kann nur mit einer ausgewogenen Ernährung in Verbindung mit Bewegung erreicht werden.

Eine andere Sache, die Tierhalter tun müssen, ist sicherzustellen, dass sie ihre Katzen auf der Toilette trainieren. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Tierhalter keine Probleme haben, ihren Katzenstreu zu reinigen. Alles, was ein Tierhalter tun muss, ist, ein paar Katzentoiletten in der Tierhandlung zu finden.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *